Abschlussprotokoll für Einsätze

In der kommenden FE2-Release 2.17 gibt es viele neue Funktionen. Unter anderem wurde die Möglichkeit ein Abschlussprotokoll zu generieren integriert. In diesem Protokoll werden alle Statusmeldungen, Rückmeldungen der einzelnen Einsatzkräfte und die Bearbeitung durch FE2 in zeitlich korrekter Abfolge aufgelistet. Diese können dann am Ende eines Einsatzes bequem als PDF exportiert, nach MP-Feuer übermittelt oder in FE2 eingesehen werden.

Abschlussprotokoll erstellen

In der Weboberfläche von FE2 kann der Alarm in der Übersicht geöffnet werden. Oben rechts gibt es nun einen neuen Button „Alarm abschließen“. Wenn im Alarmablauf das MP-Feuer Plugin entsprechend eingestellt wurde, wird der Alarm erst bei Abschluss des Einsatzes an MP-Feuer übertragen. Somit wird der Einsatz samt aller Statusmeldungen von den zugeordneten Fahrzeugen in MP-Feuer angelegt und bedarf in Nachgang keiner manuellen Statuseingabe.

Abschlussprotokoll

Alarm abschließen

Wird der Einsatz abgeschlossen, zeigt FE2 im Reiter „Protokoll“ alle zum Einsatz relevanten und zugehörigen Einträge an.

Abschlussprotokoll Übersicht

Abschlussprotokoll Übersicht

 

Der Einsatz kann mithilfe der Export-Funktion als PDF-Datei gespeichert werden.

Abschlussprotokoll als PDF

exportiertes Protokoll als PDF

Funktion testen

Wer das Alarmprotokoll und viele weitere neue Funktionen (z. B. Verfügbarkeit 2.0) bereits jetzt testen will, kann sich über unser Kundenforum die aktuelle Beta-Version von FE2 herunterladen. Hier könnt ihr ausgiebig testen und uns Feedback geben, was verbessert oder angepasst werden soll. Auch könnt ihr uns gänzlich neue Funktionen vorschlagen, die dann in die nächsten FE2-Versionen einfließen können.