Einblicke in die Entwicklung und Neuigkeiten

Die nächste FE2 Version 2.27 steht kurz vor dem Beta-Release und wir freuen uns im Rahmen der Interschutz 2022, ein paar Einblicke in die aktuellen Entwicklungen liefern zu können.

Kooperation mit rescuetrack

Wir freuen uns, einen neuen strategischen Partner vorstellen zu dürfen!  Zur optimalen Verknüpfung beider Produktwelten planen wir gemeinsam mit rescuetrack die Entwicklung einer Schnittstelle für den Austausch von Alarmen, Positionen, Statusmeldungen und Fahrzeugdaten. Zunächst ist vorgesehen, mit zwei Leitstellen im Juli in einen Test einzusteigen, sodass nach erfolgreicher Prüfung im August mit einer allgemeinen Freigabe der Schnittstelle gerechnet werden kann.

Verbesserungen der PDF-Vorlagen

Wir haben jede PDF-Vorlage auf ein einheitliches Design gebracht und in diesem Rahmen insbesondere die Objekt- und Alarm-Ausdrucke deutlich optimiert. Die übersichtliche Darstellung kann natürlich wie bisher auch auf die einzelnen Bedürfnisse angepasst werden.

Alarmdepesche mit Karte

Export eines Objektes mit Einfärbung der Titelzeile je nach Gefährdungspotenzial

 

ICAL Export/Import von Terminen

Eine lang gewünschte Funktion enthält endlich Einzug in FE2 und aPager PRO! Der Administrator kann nun für jeden Kalender definieren, ob ein ICS-Export erlaubt ist oder nicht. Bei einer Aktivierung kann anschließend jeder Nutzer seinen individuellen ICAL-Link generieren und in die Kalender-App seiner Wahl integrieren.

Auch der umgekehrte Fall wird bereits implementiert. So wird es bald möglich sein, externe Kalender im ICS-Format in FE2 zu integrieren und synchronisieren. Dadurch lassen sich Termine, die extern gepflegt werden, als Teil des aPager PRO Kalender verwenden.

Bearbeitung von Terminen direkt in aPager PRO

Die Bearbeitung von Terminen wird demnächst direkt in aPager PRO möglich sein. So können Termine angelegt, bearbeitet und auch wieder gelöscht werden. Hierfür wird kein App oder FE2-Update notwendig sein!

 

Partnerschaft mit rückmelder.de

Eine neue Schnittstelle zur Abgabe von Rückmeldungen zu einem Alarm erlaubt die Kooperation mit rückmelder.de. Mit diesem können (mit Erwerb des Smart-Home-Abos in aPager PRO) Rückmeldungen auch direkt via Knopfdruck abgegeben werden.

Ausblick: IObattery

Wir möchten die Chance nutzen, auch einen kleinen Blick in die Zukunft zu werfen und unseren neuen IObattery vorstellen! Dieses Smart-Device kann die Spannung von Fahrzeugbatterien überwachen und via WLAN oder Mobilfunk an FE2 übertragen. Dort kann je nach Spannungsschwelle automatisch eine Störung für ein Fahrzeug erzeugt und ein entsprechender Personenkreis benachrichtigt werden. Auch im aMobile PRO und dem AMweb kann die Information visualisiert werden. Der IObattery wurde zusammen mit AHS-Tec entwickelt und erhält eine tiefe Integration in FE2.

Ausblick: IOespa

Unser IOespa ist eine neue Hardware-Plattform zur einfachen Integration von Brandmeldeanlagen via ESPA 4.4.4 über entfernte Netze. Hiermit kann eine BMA angeschlossen werden, auch wenn sich ein FE2 nicht in direkter Nähe befindet. Auch eine Anbindung an Cloud-FE2-Systeme ist jederzeit möglich. Die Übertragung erfolgt hierbei RSA signiert und AES verschlüsselt, sodass keinerlei Daten ungeschützt durch Netzwerke übermittelt werden. Die Anbindung an FE2-Systeme kann entweder Mittels unseres Connect-Dienstes oder direkt über HTTP erfolgen. Über eine einfache Website kann der IOespa konfiguriert werden, wobei dieser dank Konfiguration beim Versand direkt in FE2 unterstützt wird.