FE2-Shop – FAQ

Auf welche E-Mail-Adresse läuft meine Lizenz?

Beim Kauf Ihrer FE2-Lizenz geben Sie die E-Mail-Adresse, auf die Ihre Lizenz laufen soll, im Feld „email „an.
Bitte beachten Sie, dass pro E-Mail-Adresse immer nur eine Lizenz existieren kann.
Falls Sie mehrere Lizenzen erwerben möchten, müssten Sie für jede Lizenz eine eigene E-Mail-Adresse nutzen.

Wie kann ich meine E-Mail-Adresse für die Lizenz ändern?

Eröffnen Sie hierfür bitte ein Ticket auf unserem Ticketsystem (hier klicken).

Ich nutze bereits eine Testlizenz - kann diese zu einer Kauflizenz erweitert werden?

Wenn Sie als E-Mail-Adresse, auf die Ihre Lizenz laufen soll, die E-Mail-Adresse angeben, auf die Ihre Testlizenz läuft, wird Ihre Testlizenz automatisch in Ihre Kauflizenz umgewandelt.

Wie kann ich meine gekauften Lizenzen nachträglich anpassen?

Den Prozess haben wir in einer Videoanleitung beschrieben (bitte klicken)

Hier die Textfassung:

  • Ihre gekaufte Lizenz können Sie unter https://www.alamos-gmbh.com/mein-konto/subscriptions/ mit Klick auf  „Anzeigen“ betrachten

  • Hier haben Sie durch Klick auf „Upgrade oder Downgrade“ die Möglichkeit, Ihre Optionen anzupassen. Sie können z.B.: weitere Personen, AMweb, aMobile PRO uvm. dazu buchen.

  • Die Laufzeit Ihrer Lizenzen ändert sich nicht.
  • Upgrades werden sofort gut geschrieben. Ihnen wird eine Rechnung mit dem Differenzbetrag unter Beachtung der Restlaufzeit ausgestellt.
    Bitte beachten Sie, dass Sie immer die neue Gesamtzahl an Lizenzen angeben müssen.

Auswahl der Anzahl (Beispiel):
IST:  20 zusätzliche Personen
SOLL: zukünftig 30 zusätzliche Personen
Auswahl: bei Upgrade „Anzahl 30“ auswählen

  • Ihnen wird im Warenkorb nun eine „Einrichtungsgebühr“ angezeigt. Dies ist der einmalig zu begleichende Restwert der neuen Lizenzen.

  • Der Komplettbetrag ist dann erst wieder mit der nächsten Lizenzverlängerung fällig

Sie haben dann ab sofort 30 statt 20 zusätzliche Personen.

  • Downgrades werden erst nach Ablauf der aktuellen Lizenz gültig.
    Beispiel: Sie haben 20 zusätzliche Personen gekauft, stellen aber nach 9 Monaten fest, dass Sie nur 10 zusätzliche Personen benötigen. Sie könne das Downgrade schon in Auftrag geben, bei der nächsten  Verlängerung werden Ihnen 10 Personen weniger berechnet.

Auswahl der Anzahl (Beispiel):
IST: 20 zusätzliche Personen
SOLL: 10 zusätzliche Personen
Auswahl: bei Upgrade oder Downgrade „Anzahl 10“ auswählen

Sie haben dann ab dem nächsten Abrechnungszeitraum 10 statt 20 Personen.

Die Option "Upgrade or Downgrade" ist nicht verfügbar - woran liegt das?

  • Status des Abos (Subscription)
    Upgrades und Downgrades sind nur für „aktive“ Abo´s möglich. Sollte Ihr Abo einen anderen Status haben, kann dies mehrere Gründe haben (selbst gekündigt, Zahlung ausstehend, …) Kontaktieren Sie uns notfalls über das Ticketsystem: https://support.alamos-gmbh.com/
  • Zahlung ausstehend
    Upgrades/Downgrades sind nur möglich, wenn mindestens eine vorherige Bestellung bezahlt wurde. 
  • Seit Mitte Januar 2023: „altes“ Paket 1-5 in Benutzung
    Eine Anpassung der bestehenden Pakete 1-5 ist seit Januar 2023 nicht mehr im Self Service möglich. Bitte wenden Sie sich an unser Ticketsystem. Wir führen die Änderungen gerne für Sie durch.
    Nutzer des neuen Basispakets (seit 13.01.2023) können Änderungen wie gewohnt eigenhändig durchführen.

Wie kann ich eine Freischaltung für NavLog beantragen?

Sie können die Freischaltung für NavLog innerhalb des aMobile PROs bequem über unser Ticket-System beantragen. Erstellen Sie hier ein neues Ticket und wählen Sie als Hilfethema Freischaltung NavLog.

Wo finde ich Informationen zur neuen Preisstruktur ab 17.04.2023

Diese finden Sie hier in den FAQ